Haushalt 2019: Zwei Jahre für null Euro – Auch das zweite Kita-Jahr gebührenfrei

Veröffentlicht am 21.11.2018 in Ratsfraktion

Die Zukunft unserer Stadt beginnt in den Kitas. Dort werden die Grundlagen für gute Bildung unserer Kinder gelegt. Das zeigen alle wissenschaftlichen Studien. Gerade in diesem Bereich ist es wichtig, mögliche Hürden abzubauen und damit die Eltern zu entlasten.

In den letzten Jahren hat die SPD-Fraktion in Eschweiler bereits mit einer Einkommensstaffelung bei den Beiträgen und der Einführung einer Geschwisterkind Regelung für mehr Chancengleichheit gesorgt. Mit der jetzigen Maßnahme gehen wir nun den nächsten Schritt zu unserem Ziel: Kostenfreie Bildung von der Kita bis in die Ausbildung/Hochschule.

Familien entlasten

„Ab dem Kita-Jahr 2019/2020 werden wir ein zweites Kita-Jahr komplett beitragsfrei gestalten. Dies ist eine Entlastung für Familien in dem Lebensabschnitt, wo die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besonders gefordert ist.“ (Nadine Leonhardt)

Betreuungsqualität optimieren

Zugleich werden wir uns weiterhin dafür einsetzen, die Betreuungsqualität stetig zu verbessern. So haben in den letzten Jahren bereits die Bereitstellung von Kita-Plätzen, den Ausbau der Randzeitenbetreuung und die Stärkung der Tagesmütter und – Väter stark vorangetrieben. Dies führen wir mit dem Haushalt 2019 fort.

„Bildung darf keine Frage des Geldbeutels sein. Sie steht allen zu und das von Anfang an.“ (Monika Medic)

Wir schaffen beste Voraussetzungen für einen guten Bildungsweg unserer Kinder.

 
 

Facebook

Mitmachen!