Briefwahl

Briefwahl Schritt für Schritt

Wie funktioniert die Briefwahl?

  1. Sie erhalten Ihre Wahlbenachrichtigung.
  2. Diese füllen Sie aus und senden Sie an an das Wahlamt der Stadt Eschweiler oder geben sie dort ab. Damit fordern Sie die Unterlagen für die Briefwahl an. Sie können Ihre Unterlagen auch online auf den Internetseiten der Stadt Eschweiler anfordern oder im Rathaus an der Briefwahl teilnehmen.
  3. Sie erhalten dann Ihre Briefwahlunterlagen bestehend aus Wahlschein, einem roten Briefumschlag mit Adresse der Stadt, einem blauem Briefumschlag ohne Adresse, den Stimmzetteln für die verschiedenen Wahlen (Bürgermeister*in, Stadtrat, Städteregionstag, und Integrationsrat) und einer Anleitung.
  4. Sie füllen die Stimmzettel aus und stecken alle in den blauen Briefumschlag, den Sie zukleben.
  5. Sie füllen den Wahlschein aus.
  6. Den Wahlschein und den blauen Briefumschlag stecken Sie zusammen in den roten Briefumschlag, den Sie ebenfalls zukleben.
  7. Den roten Briefumschlag schicken Sie per Post an das Wahlamt der Stadt Eschweiler. Der Brief muss nicht frankiert werden.

Informationen der Stadt Eschweiler zur Kommunalwahl und der Möglichkeit der Briefwahl finden Sie hier.

Unten finden Sie außerdem noch ein Video, das den Ablauf erklärt.

 

Ab in die Post: So einfach geht das mit der Briefwahl!

Facebook

Mitmachen!