Vorstand der SPD Eschweiler nominiert Claudia Moll einstimmig als Bundestagskandidatin

Veröffentlicht am 10.10.2016 in Stadtverband

Der Vorstand der SPD Eschweiler hat in seiner Sitzung am 06.10.2016 Claudia Moll einstimmig als Kandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis 88 / Aachen II nominiert.

Die 47-jährige examinierte Altenpflegerin ist seit 2009 Mitglied des Rates der Stadt Eschweiler und gehört der SPD seit 1998 an.

„Ich freue mich über die einstimmige Nominierung für Claudia Moll“, so der Vorsitzende der SPD Eschweiler Oliver Liebchen. „Mit Claudia Moll haben wir ein engagiertes Mitglied unserer Partei nominiert.“

Die endgültige Entscheidung, wer für die SPD im Altkreis Aachen zur Bundestagswahl 2017 antreten wird, entscheiden die Delegierten aus den Ortsvereinen bei der Wahlkonferenz der SPD am 29.10.2016.

 
 

Facebook

Mitmachen!