08.03.2018 in Jusos

Tihange & Doel: Juso-Stadtverband Eschweiler bleibt dran

 

In einem erneuten Schreiben an den Geschäftsführer der Betreiberfirma der Kernkraftwerke Tihange und Doel unterstreichen die Jusos des Stadtverbandes die Besorgnis der Bewohnerinnen und Bewohner der Grenzregion.

Insbesondere mit Blick auf den kürzlich bekannt gewordenen kritischen Zustand des Reaktors 1 in Tihange stellen die Jusos insbesondere die Frage, wie ENGIE electrabel vertreten kann, die beiden augenscheinlich risikobehafteten Reaktoren 1 und 2 im AKW Tihange weiter zu betreiben, obwohl die Störfälle und etlichen Abschaltungen einem dauerhaft sicheren Betrieb entgegenstehen? Anknüpfend an einen Schriftverkehr mit der Betreiberfirma aus dem Jahr 2016 nehmen die Jusos auch erneut Bezug auf den durch tausende Mikrorisse beeinträchtigen Reaktor 2 in Tihange.

 

08.03.2018 in Arbeitsgemeinschaften

AsF Eschweiler-Mitte: Angelika Werner bleibt Vorsitzende

 

Jahresempfang der SPD-Frauen

Eschweiler. Wie in jedem Jahr trafen sich die Frauen der SPD Eschweiler-Mitte zu ihrem Jahresempfang, der immer Anfang des Jahres stattfindet, um das vergangene politisch bewegende Jahr Revue passieren zu lassen und die Pläne für 2018 zu besprechen. 

Mehr junge Frauen

 

02.03.2018 in Ratsfraktion

Antrag: Berichtsbitte zur Ausweitung der Betreuungszeiten in Kitas

 

Die SPD-Fraktion beantragt für die nächste Sitzung des Jugendhilfeausschusses der Stadt Eschweiler einen Sachstandsbericht zur Auweitung der Betreuungszeiten in den städt. Kitas.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen

 

02.03.2018 in Ratsfraktion

Antrag: Unterhaltung Straßen, Wege, Plätze - Barrierefreiheit

 

In einem Antrag an Bürgermeister Rudi Bertram möchte die SPD-Ratsfraktion die Stadtverealtungen damit beauftragen, Barrieren im öffentlichen Raum zu identifizieren und wenn möglich zu beseitigen. Über den Stand der Maßnahmen soll in der nächsten Sitzung des Behindertenbeirates berichtet werden.

Zur Beseitigung etwaiger Mängel hat der Rat der Stadt auf Antrag der SPD-Fraktion hin für dieses Jahr 50.000,- Euro bereitgestellt.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen

 

02.03.2018 in Ortsverein

OV West: Parkhaus am Hbf

 

In einem Antrag an Bürgermeister Rudi Bertram regt der SPD-Ortsverein Eschweiler-West u. a. an zu überprüfen, ob am Eschweiler Hauptbahnhof ein Parkhaus errichtet werden kann.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen

 

Facebook

Mitmachen!