11.04.2018 in Ratsfraktion

Antrag: Auskunft zu sachgrundlos befristeten Arbeitsverträgen

 

In einem Antrag an Bürgermeister Rudi Bertram bittet die SPD-Fraktion um Auskunft darüber, wie hoch der Anteil der befristeten Arbeitsverträge in der Verwaltung der Stadt Eschweiler ist und ob es darunter Verträge mit sachgrundlosen Befristungen gibt.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen

 

11.04.2018 in Ratsfraktion

Antrag: Weiterentwicklung KidS-Projekt

 

Das von der SPD-Fraktion initiierte und im Jahr 2015 zum ersten Mal durchgeführte KidS-Projekt – Kommunalpolitik in der Schule – erfreut sich Jahr für Jahr immer größerer Beliebtheit bei Schüler/innen weiterführender Schulen und Mentoren/Mentorinnen.

Von Schüler/innen des Berufskollegs Eschweiler der StädteRegion Aachen wurde die Bitte um Prüfung an die SPD-Fraktion herangetragen, ob eine Teilnahme der Schüler/innen des Berufskollegs bei einer Neuauflage des Kids-Projektes in 2018 möglich wäre.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen

 

09.04.2018 in Ratsfraktion

Antrag: Modellprojekt interkommunales Gewerbegebiet „Aachen-Eschweiler“

 

In einem Schreiben an Bürgermeister Rudi Bertram hat die SPD-Fraktion beantragt, die Stadtverwaltung damit zu beauftragen, ein Konzept für ein Modellprojekt "Interkommunales Gewerbegebiet Aachen-Eschweiler" zu entwickeln.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen

 

02.03.2018 in Ratsfraktion

Antrag: Berichtsbitte zur Ausweitung der Betreuungszeiten in Kitas

 

Die SPD-Fraktion beantragt für die nächste Sitzung des Jugendhilfeausschusses der Stadt Eschweiler einen Sachstandsbericht zur Auweitung der Betreuungszeiten in den städt. Kitas.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen

 

02.03.2018 in Ratsfraktion

Antrag: Unterhaltung Straßen, Wege, Plätze - Barrierefreiheit

 

In einem Antrag an Bürgermeister Rudi Bertram möchte die SPD-Ratsfraktion die Stadtverealtungen damit beauftragen, Barrieren im öffentlichen Raum zu identifizieren und wenn möglich zu beseitigen. Über den Stand der Maßnahmen soll in der nächsten Sitzung des Behindertenbeirates berichtet werden.

Zur Beseitigung etwaiger Mängel hat der Rat der Stadt auf Antrag der SPD-Fraktion hin für dieses Jahr 50.000,- Euro bereitgestellt.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen

 

Facebook

Mitmachen!