Antrag: Situation Suchthilfe in Trägerschaft des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Aachen e. V.

Veröffentlicht am 13.11.2017 in Ratsfraktion

Die Suchthilfe in Trägerschaft des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Aachen e.V. hat in der Bergrather Strasse 51-53 eine Anlaufstelle und führt dort Suchtberatung durch.

Wie aus der Presse zu erfahren war, befindet sich der Träger (Diakonie) in einer Finanzkrise und will sich von Mitarbeitern und Geschäftsfeldern trennen.

Zur Disposition steht auch die Suchthilfe in Stadt und Altkreis Aachen, so die Pressemitteilung, wovon auch Eschweiler betroffen wäre.

In einem Antrag an Bürgermeistzer Rudi Bertram bittet die SPD-Ratsfraktion darum, dass die Stadtverwaltrung hierzu in der Sitzung des Sozial- und Seniorenausschuss am 06.12.17 berichtet.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen


 

 
 

Facebook

Mitmachen!