SPD-Stadtverband Eschweiler | SPD-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler

Herzlich willkommen!

Liebe Eschweilerinnen und Eschweiler!

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD-Stadtverbandes Eschweiler und der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Ihr
Oliver Liebchen
Vorsitzender der SPD Eschweiler

Ihre
Nadine Leonhardt
Vorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler

Kontakt zum SPD-Stadtverband: info(at)spd-eschweiler.de

Kontakt zur SPD-Ratsfraktion: spd-fraktion(at)eschweiler.de


 
 

20.02.2017 in Ortsverein

OV Dürwiß / Neu-Lohn: Nicht nur in Sachen Verkehr gibt’s viel zu tun

 

SPD Dürwiß/Neu-Lohn setzt weiter auf Leo Gehlen

Die indestädtischen Genossen wittern Morgenluft. Nicht unbedingt kommunalpolitisch, denn auf dieser Ebene treten die Eschweiler Sozialdemokraten seit Jahren dominierend auf. Nein, seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten sehen die SPD´ler auch auf Bundesebene wieder Perspektiven. Dementsprechend guter Stimmung präsentierten sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Dürwiß/Neu-Lohn während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Reiterhof Kranen, bei der auch die Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung standen. Mit 23 Ja- und 3-Nein-Stimmen wurde Leo Gehlen im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Ihm zur Seite stehen werden Wilhelm Broschk als stellvertretender Vorsitzender, der neue Geschäftsführer Guido Freiboth (beide ohne Gegenstimme), dessen Stellvertreterin Claudia Moll, Kassiererin Nicole Dickmeis (beide eine Gegenstimme) sowie der stellvertretende Kassierer Thomas Lessner (keine Gegenstimme). Den Vorstand komplettieren die Beisitzer Gaby Cremer, Manfred Dickmeis, Oliver Liebchen, René Maaßen, Franz-Josef Mingers, Norbert Prenzyna und Leo Rath.

 

29.01.2017 in Ratsfraktion

Antrag: Wildtierverbot in Zirkussen

 

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Eschweiler beantragt folgenden Beratungspunkt auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Rates aufzunehmen:

Der Rat der Stadt Eschweiler unterstützt das „Verbot von Wildtieren im reisenden Zirkus“ und beauftragt die Verwaltung zu prüfen und ggf. Regelungen aufzustellen, die eine Ablehnung entsprechender Anträge auf Nutzung öffentlicher Flächen durch entsprechende Unternehmen rechtssicher ermöglicht.

Antrag als PDF-Dokument anzeigen

 

29.01.2017 in Jusos

Lukas Greven bleibt an der Spitze der Jungsozialiste

 

Jahreshauptversammlung der Jusos. Der Vorstand wird einstimmig wiedergewählt. Parteispitze ermunter den Nachwuchs.

In Eschweiler sind die Jungsozialisten (Jusos) wer – das sah der Beobachter bei der Jahreshauptversammlung der SPD-Jugendorganisation in der Indestadt schon an der geballten Präsenz der Polit-Prominenten. Bürgermeister, Fraktionsvorsitzende, Bundestagskandidatin und Ratsherren: Sie alle und noch mehr Nahestehende ließen es sich nicht nehmen, die Zusammenkunft im „Haus Lersch“ zu besuchen und in den Grußworten die Junioren in ihren Standpunkten zu bestärken. Außerdem wählten die 13 Stimmberechtigten (insgesamt gibt es in Eschweiler derzeit 76 Jusos) einen neuen Vorstand.

 

22.01.2017 in Ratsfraktion

Vom schäbigen Kanal hin zum Vorzeige-Fluss

 

Jetzt fordert auch die SPD die Umgestaltung des Inde-Ufers in der Innenstadt. Von der Betonrinne hin zum „erlebbaren“ Raum mit neuen Möglichkeiten.

Was Stadtplaner im Rathaus jüngst vorsichtig angedacht haben, das erhebt die SPD-Ratsfraktion jetzt zur Forderung: Das Inde-Ufer soll umgestaltet werden – weg vom mit Wildwuchs bestandenen Betonkanal hin zu einem attraktiven, „erlebbaren“ Flusslauf, der ein positiv prägendes Element für die Innenstadt darstellt.

 

20.12.2016 in Ortsverein

OV Weisweiler: SPD-Ortsverein Weisweiler ehrt langjährige Mitglieder auf der Weihnachtsfeier

 

Der SPD Ortsverein Weisweiler konnte sich bei seiner diesjährigen Weihnachtsfeier über regen Zuspruch freuen. Im Konferenzzimmer der Weisweiler Festhalle begrüßte Ortsvereinsvorsitzender Dietmar Krauthausen neben den Mitgliedern des Ortsvereins auch die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Stadtrat, Nadine Leonhardt.

In einer kurzen Ansprache blickte Dietmar Krauthausen auf die Aktivitäten der Weisweiler Genossen im vergangenen Jahr zurück. Hiernach überraschte eine Abordnung der Gruppe "Trompetensound die Weisweiler" die Anwesenden mit einer Darbietung von Weihnachtsmelodien.

Nadine Leonhardt informierte die Genossen über den verabschiedeten Haushalt, sozialen Wohnungsbau und weitere Themenschwerpunkte der Fraktionsarbeit.

Auch langjährige Mitglieder konnten in diesem Jahr wieder geehrt werden. Annemie Neumann für 40-jährige Mitgliedschaft und Finni Bongartz für 25-jährige Mitgliedschaft.

Bei Kaffee und Kuchen ließen die Weisweiler Genossinnen und Genossen einen angenehmen und informativen Nachmittag ausklingen.

 

Facebook

 

Mitmachen!

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

06.03.2017, 17:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

13.03.2017, 17:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

20.03.2017, 17:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

27.03.2017, 18:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

03.04.2017, 18:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

10.04.2017, 18:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

17.04.2017, 18:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

24.04.2017, 18:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

01.05.2017, 18:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

08.05.2017, 18:00 Uhr
Sitzung der SPD-Fraktion
SPD-Fraktionssaal, Rathaus der Stadt Eschweiler

Terminseite anzeigen